Abell 1656 - der Coma-Galaxienhaufen

N 250/1250 – 74x – fst 6m0


Abell 1656     GxC     12h 59,6m     +27 58'     Com

Der Galaxienhaufen Abell 1656 oder auch Coma Cluster ist einer der hellsten und nächsten Galaxienhaufen. Er befindet sich in etwa 300 Millionen Lichtjahren Entfernung.
Dies ist meine erste Zeichnung. Als ich den 10” noch nicht lange hatte, kannte ich meinen neuen Grenzen noch nicht. Hier wollte ich sie kennenlernen. Ich hoppte also zu diesem Haufen hin und fand ohne weitere Karte diese 5 Galaxien vor. Es waren auch noch einige andere zu sehen, die ich allerdings nicht mehr finden konnte als ich das gesehene skizzierte. Bei guten Bedingungen und mit guter Aufsuchkarte sind bei diesem Haufen deutlich mehr Galaxien sichtbar: Abell 1656

Abell 1656 or Coma Cluster is one of the brightest and nearest galaxy cluster. It is about 300 million light years distant.
This was my first drawing. When I had the 10” only a short time I didn't know my new limits. I wanted to get to know the them with this cluster. I hopped to this cluster without any exact chart and found these five galaxies. I saw some others but I couldn't find them again when I made the sketch. With good conditions and a good finding chart some 70 more galaxies are possible!

Einträge in der DeepSky Datenbank

NGC 4864: sehr schwach, klein
NGC 4874: noch gut sichtbar, leicht elongiert
NGC 4889: recht hell, heller kleiner Kern, größte Galaxie in dem Haufen
NGC 4911: schwacher Fleck
NGC 4921: schwacher Fleck

NGC 4864: very faint, small
NGC 4874: easily visible, slightly elongated
NGC 4889: moderately bright, bright small core, largest galaxy in the cluster
NGC 4911: faint smudge
NGC 4921: faint smudge