NGC 5416 Galaxiengruppe

N 250/1250 – 139x – fst 6m2


NGC 5409     Gx     14h 01,7m     +09 30'     13m3     1,6'x1,0'     Boo
NGC 5416     Gx     14h 02,1m     +09 27'     13m3     1,4'x0,7'     Boo
NGC 5423     Gx     14h 02,7m     +09 21'     12m8     1,5'x0,9'     Boo
NGC 5424     Gx     14h 02,9m     +09 26'     13m1     1,6'x1,3'     Boo
NGC 5434     Gx     14h 03,4m     +09 27'     13m2     1,6'x1,6'     Boo
NGC 5434B     Gx     14h 03,5m     +09 29'     13m9     1,8'x0,4'     Boo
NGC 5436     Gx     14h 03,6m     +09 35'     13m8     1,0'x0,5'     Boo
NGC 5437     Gx     14h 03,7m     +09 31'     14m1     0,9'x0,5'     Boo
NGC 5438     Gx     14h 03,7m     +09 37'     13m7     0,8'x0,8'     Boo

Die Galaxiengruppe um NGC 5416 hat nur knapp das Haufenkriterium, 50 Galaxien die nicht schwächer als 2mag als die 3. hellste Galaxie sein dürfen, verfehlt.
Die Beobachtung der Gruppe gestaltete sich recht schwierig, da die Galaxien sehr schwach sind. Die Galaxien habe ich in eine Sternkarte eingezeichnet um mir das setzen der Sterne zu ersparen. Von links nach rechts: NGC 5409, NGC 5416, NGC 5423, NGC 5424, NGC 5434, NCG 5434B, NGC 5436, , NGC 5437, NCG 5438

Einträge in der DeepSky Datenbank

NGC 5409: schwache Galaxie, nur indirekt zu sehen, erscheint flächenheller als NGC 5416, leicht elongiert N-S
NGC 5416: sehr schache Galaxie, erscheint relativ groß und Flächenschwach ohne erkennbare Aufhellung zur Mitte, läuft diffus aus, zeigt kein Kern. Leicht oval NO-SW. Im W ist ein sehr schwacher Stern eingebettet.
NGC 5423: schwache Galaxie, zeimlich klein, recht flächenhell, 2:1 elongiert O-W, westlich der Galaxie ist ein sehr schwacher Stern
NGC 5424: schwache Galaxie, die direkt zu sehen ist. Rund, wird zur Mitte etwas heller. Liegt zwischen zwei Sternen nördlich und südlich. Bei ind. Sehen erkenne ich eventuell einen Kern oder einen Stern
NGC 5434: sehr schwache Galaxie, erscheint rund, am besten bei indirektem Sehen, diffus, liegt zwischen zwei helleren Sternen, ich kann ein kleines Zentralgebiet erkennen
NGC 5434B: extrem schwache Galaxie, ca. 3:1 O-W elongiert, sehr nah bei NGC 5434 berührt sie aber nicht, keine weiteren Details sichtbar
NGC 5436: schwache Galaxie, leicht elongiert N-S, sehr klein
NGC 5437: schwache Galaxie, 2:1 elongiert
NGC 5438: schwache Galaxie, rund, zur Mitte etwas heller, diffus