NGC 2371/2

N 250/1250 – 150x – fst 5m6 – [OIII] Filter


NGC 2371/2     PN     07h 25,6m     +29 29'     11m3     >55”     Gem

Die zwei Einträge im NGC zeigen schon, dass NGC 2371/2 aus zwei hellen Knoten besteht. Die Beobachtung fand ich recht schwierig, da es nur wenige Sterne im Umfeld gibt, die zudem noch durch den verwendeten [OIII]-Filter geschwächt wurden.

The two entries in the NGC indicate that NGC 2371/2 consists of two brighter knots. I found the observation quite difficult because there are only few stars in that field and the few where diminished by the used [OIII] filter.

Eintrag in der DeepSky Datenbank

NGC 2371: zusammen mit NGC 2372 ein PN, reagiert gut auf den [OIII] Filter, besteht aus zwei runden Komponenten, die östliche Komponente ist heller und auch kompakter, die westliche ist etwas länglich N-S, von dieser gehen im N und S schwache Ausläufer in Richtung der östlichen Komponente, zwischen den Komponenten kann ich einen ganz schwachen Nebelhauch erkennen

NGC 2371: together with NGC 2372 one PN, responds well to the [OIII] filter, consists of two round components. The eastern part is brighter and more compact. The western is somewhat elongated N-S, faint extensions start from it in N and S pointing curving towards the eastern part. Between the two components a very faint nebula is visible.