Messier 27 - der Hantelnebel

N 250/1250 – 197x – fst 6m4


M 27     PN     19h 59,6m     +22 43'     7m3     >348”     Vul

Messier 27, der Hantelnebel, ist ähnlich wie M 57 ein Objekt, dass von mir oft zum "Erholen" oder zum "Warmsehen" missbraucht wird. Wie sich hier zeigt absolut zu unrecht. Schon mit mittleren Teleskopen zeigt er eine wahre Detailfülle, die es dem Zeichner schwierig macht ein Ende zu setzten. Ständig werden neue Feinststrukturen wahrnehmbar, die sich auf die Rohzeichnung drängen. Der [OIII]-Filter ließ den Nebel und vorallem die “Ohren” wesentlich heller erscheinen, die Feinstrukturen wurden aber wesentlich undeutlicher. Für die Zeichnung beobachtete ich eineinhalb Stunden am Teleskop.

Messier 27. the Dumbbell Nebula, is similar to M 57 an object that is abused by myself for relaxation. As visible here absolute erroneously! Even in midsized scopes the nebula shows a real mass of detail, which makes it difficult to the draughtsman to come to an end. I observed one and a half hour when making the sketch. When using the [OIII] filter the whole nebula and especially the “ears” appeared brighter. The structure in contrast vanished considerably.