IC 434 and Barnard 33
Horsehead Nebula

N 250/1250 – 39-66x – Hβ filter – Bortle 4


IC 434   GN   5h 41,0m   -02 24'   60'x10'   Ori
Barnard 33   DN   5h 40,9m   -02 28'   6'x4'   Ori

DeepSky Datenbank

IC 434: IC 434 ist ein sehr schwacher Gasnebel der aber durch seine relativ scharfe Kante im Westen auffällt. In der Umgebung von B 33 erscheint die Nebelkante etwas heller, vor allem an dessen Südseite aber auch im Nacken des Pferdekopfes.
B 33: Der Pferdekopfnebel ist sehr kontrastschwach und als kleine Einbuchtung in IC 434 zu erkennen, die etwas nach Norden ausgebeult erscheint.

IC 434: IC 434 is a very faint nebula but it pretty easy to see because of its sharp western edge. The edge is brighter around B 33, particularly at its southern side but also in the neck of the horsehead
B 33: The Horsehead Nebula has very low contrasts. It is visible as a small indentation in IC 434. It seems to by bulgy to the north.